wood-line header
   >> Startseite
   Bauanleitungen und Baupläne  100311  
 

Ideen und Anleitungen zum Selbermachen:

>> Holzspielzeug

 . . .

























































































Schaukel-Motorrad

SchaukelMotorrad_OecklerOriginal von
Wolfgang Besler
beslerwolfgang(at)web.de
Mai 2002

Im grossen Bild ein Nachbau von
Klaus Öckler
klaus.oeckler(at)web.de
Juni 2006

Das hier gezeigte Schaukelmotorrad ist nun seit einigen Jahren in Betrieb. Die Räder drehen frei und die Lenkung ist beweglich. Das Motorrad kann auch vom Kufengestell abgenommen. Ich habe dafür einen Plan erstellt (siehe unten) und inzwischen bereits ein weiteres Stück danach gebaut.

Die zu erstellenden Einzelteile und der Aufbau erklärt sich dann von selbst, wenn man die Maße der Holzplatten in Verbindung mit den Plänen setzt.

Im einzelnen werden benötigt:
- Fichte 28 mm stark - Mittelstücke
- Fichte 28 mm stark - seitlich aufgesetzte Teile
- Buche 19 mm stark - für Räder (doppelt genommen)
Gewindestange M8, passende Hutmuttern und Scheiben, sowie div. Spax-, Schlüssel- und Schloßschrauben.

SchaukelMotorrad_Besler_200 Um immer die gleichen Umriße zu haben, hatte ich mir aus starkem Karton für jedes Teil eine Schablone mit den ungefähren Umrissen der Teile ausgeschnitten und sie dann nachträglich so angepaßt, daß sie mit Schnittkanten auf die Platten gepaßt haben.

Alles andere war danach eine Sache der Schleifarbeit. Die Räder sind doppelt geleimt und auch die anderen Rundteile danach auf der Drechselbank überarbeitet.

Das Motorrad selbst kann durch entfernen von 2 Schloßschrauben unter dem Schaukelteil vom oberen Klotz gelöst werden, und so als Soloteil benutzt werden. Daß die Räder und die Lenkung nicht festgehen, habe ich jeweils Alurohrstückchen (10 außen und 8 innen )als Nabe zusätzlich eingesetzt. Dazwischen dann die Gewindestangenteile mit M8.

Nach Fertigstellung habe ich einen Einlaßgrund eingesetzt, fein abgeschliffen und danach mit Klarlack besprüht. Beim zweiten Motorrad habe ich wie in der Zeichnung die Muster für Zylinder und die Auspuffrohre mit der Oberfräse ausbearbeitet.

Die nachstehend bereitgestellten Vorlagen zum Herunterladen entsprechen nicht der Originalgröße, sondern sind so dimensioniert, daß sie sich gerade auf eine DIN A4 Blatt drucken lassen. Sie sollten damit ausreichen, um eigene Vergrößerungen daraus anzufertigen bzw. die Umrisse entsprechend nachzuempfinden.

SchaukelMotorrad-1
<< Vorlage ca: 17 x 24 cm herunterladen
SchaukelMotorrad-2 << Vorlage ca: 17 x 24 cm herunterladen




Vorlage ca: 17 x 24 cm >> herunterladen
SchaukelMotorrad-3

Neue Beiträge zu dieser Reihe sind jederzeit herzlich willkommen!
Optimalerweise bestehen diese sowohl aus einem oder mehreren Bildern und einem ergänzenden Text. Ihren Beitrag schicken Sie bitte per eMail analias, Bilddateien (gleich welchen Formates) als Anhang dazu. Sollten sie weitere Fragen hierzu haben, schreiben sie uns.





wood-line HolzWerkerForum und Galerie mit Bauplanservice!
Unikate mit individuellem Design.






... ... ...